Kunden

ZIM Testimonial Portrait Dominik Romer adnymics GmbH

Dominik Romer

Geschäftsführer adnymics GmbH

  • LinkedIn

"Über 2 Jahre hinweg hat Robin uns, die adnymics GmbH, von A bis Z beim Förderprogramm ZIM unterstützt. Unser Forschungs- und Entwicklungsprojekt wurde mit 247.500 € bezuschusst. Der Aufwand unsererseits war wirklich überschaubar. Ich habe Robin als sehr ehrliche und vertrauensvolle Person kennengelernt, der sich immer für seine Kunden einsetzt. Robin verfügt über exzellentes Fachwissen, welches er sehr verständlich rüberbringt. Wir arbeiten bereits mit dem Team Technovationen an einem weiteren ZIM-Antrag."

ZIM Testimonial Portrait Grischa Jacobs AONIC GmbH

Grischa Jacobs

Geschäftsführer AONIC GmbH

  • LinkedIn

"Die Erfahrung von Robin Peters hat uns sehr geholfen. Auf dem Gebiet der Fördermittelakquisition konnte er uns immer zuverlässig den richtigen Weg schildern. Robin hat auch die ZIM-Bürokratie abgewickelt, sodass wir hinsichtlich Arbeitszeit und Manpower entlastet waren. Ein weiteres Plus war das automatisierte Controlling Tool von Technovationen. Dies bietet uns immer einen umfassenden und transparenten Überblick über alle FuE-Aktivitäten und -Ausgaben und zeigt mit intelligenten Features Potenziale beim Einsatz unserer FuE-Ressourcen auf."

ZIM Testimonial Portrait Michael Reibold Cosynus GmbH

Michael Reibold

Geschäftsführer COSYNUS GmbH

  • Xing Logo

„Danke Dir für die gute und außergewöhnlich schnelle & runde Zusammenarbeit - hat großen Spaß gemacht!“

ZIM Testimonial Portrait Daniel Burns Testifi GmbH

Daniel Burns

Geschäftsführer Testifi GmbH

  • LinkedIn

"Als Deeptech-Unternehmen stehen wir bei Förderanträgen vor der Herausforderung, unsere abstrakten Ideen so klar verständlich zu formulieren, dass ein außenstehender Gutachter die Förderfähigkeit nachvollziehen kann. Robin und seine Partner wissen genau, wie man einen Antrag richtig definiert, damit er auch durchgeht. So wurde unser Forschungs- und Entwicklungsprojekt mit 247.500 € bezuschusst. Das nächste Projekt mit Technovationen steht bereits in den Startlöchern."

Siegel Award Top 100 Innovator 2020
Siegel Award Top 100 Innovator 2021 Testifi
Siegel Award Top 100 Innovator 2022
ZIM Testimonial Portrait Enrique Gómez bbg bitbase group GmbH

José Enrique Gómez Asbeck

Geschäftsführer bbg bitbase group GmbH

  • LinkedIn

,,Für einen Förderantrag mit einem Volumen von knapp 220.000 € mussten wir weniger als 20 Stunden Eigenleistung investieren. Die Konzeption und Formulierung unseres erfolgreichen ZIM-Antrags waren exzellent. Durch seine strukturierte Kommunikation nimmt Herr Peters die Komplexität aus dem Beantragungsprozess heraus. Wir, die bbg bitbase group GmbH, können die Zusammenarbeit mit Technovationen und Herrn Peters zu 100% empfehlen!"

Award-Siegel Top 100 Innovator im Jahr 2021
Siegel Award Top 100 Innovator 2022 Bitbase
ZIM Testimonial Portrait Matthias Künsken Seloca GmbH

Matthias Künsken

Geschäftsführer SELOCA GmbH

  • LinkedIn

„Sehr angenehme, professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir, die SELOCA GmbH, werden die Dienste von Herrn Peters bei zukünftigen Projekten gerne jederzeit wieder in Anspruch nehmen.“

Die Kunden von Technovationen haben viele Gemeinsamkeiten, die die Zusammenarbeit für beide Seiten – also Kunde und Berater – so erfolgreich machen.

  • Sie entwickeln und vertreiben vorwiegend Produkte oder stark strukturierte Dienstleistungen.

  • Die Produkte sind innovativ und haben klare Alleinstellungsmerkmale.

  • Die Chemie zwischen Kunde und Berater stimmt.

  • Kunde und Berater haben langfristige Verträge miteinander geschlossen.

  • Kunde und Berater geben stets klare Commitments ab.

  • Die Kunden und Produkte stehen in keinem Wettbewerb zu anderen Kunden des Beraters.

Viele der unten genannten Unternehmen haben mehrere ZIM-Anträge gestellt; es gibt gut gelaunte Wiederholer, die bereits auf 3 oder 4 erfolgreiche Anträge blicken.

Das Kundenportfolio der Fördermittelberatung Technovationen umfasst:

*Technovationen hat Expertise in allen Branchen (siehe Partner), auch wenn unsere Kunden derzeit meist aus der Softwarebranche kommen.